Lesefutter Februar 2014

Flow_Magazin

1. Flow

Ich habe diese Zeitung auf soooo unendlich vielen Blogs gesehen… da wurde gelobt und gelobt… in den höchsten Tönen. Also dachte ich: gut, dann mal wieder eine Zeitschrift. Aber dann begann auch schon meine Odyssee! Das Teil war überall ausverkauft. Egal wo ich hinging, keine Flow, nirgendwo! Auch auf der offiziellen Webseite fand ich nur das Wort „ausverkauft“. Also schaute ich bei ebay und fand Exemplare, die weit über 20,00 EURO gehandelt wurden. Bedenkt: Ursprünglich kostet das gute Stück 6,95 EURO. Wahnsinn, oder? Entsprechend geknickt wollte ich mein Vorhaben schon aufgeben… bis mein Mann mich eines Tages freudestrahlend anrief und meinte, man könne die Erstausgabe wieder online bestellen. Gesagt, getan und nicht enttäuscht. Es sind einfach so viele schöne Dinge in diesen Seiten verbastelt. Da ging mir das Herz auf. Vielleicht berichte ich mal etwas ausführlicher, sobald Ausgabe #2 bei mir landet.

2. Hallo Frau Kast-Zahn

Wer hat davon noch nicht gehört? „Jedes Kind kann schlafen lernen!“ Frau Kast-Zahn ist die Autorin dieses – Entschuldigung – Schrottbuches. Ich selbst habe es mir mal von einer Freundin ausgeliehen und komplett gelesen. Mir fehlen noch heute die Worte über so viele Textpassagen, einfach nur schlimm, wer seinem Kind so etwas antut. Die Autorin des Briefes war bereits mit Frau Kast-Zahn in Kontakt, welchen diese jedoch abbrach. Nun richtet sie noch einen letzten Appell an sie und hofft einmal mehr, Gehör zu finden und die Autorin zur Vernunft zu bringen. Alle, die denken, dieses Buch könne ernsthaft weiterhelfen: bitte lest diesen Brief! Die Bloggerin fasst darin die wirklich schlimmen Aussagen gezielt und kompakt zusammen. Und bitte: kauft das Buch nicht – es ist reine Geldverschwendung!

3. Der Papst ist mir sympathisch

Wurde viel geteilt… konnte man viel drüber lesen… Der gute Herr ruft zum Massenstillen auf! Was will man mehr? Habe ich doch erst vor ein paar Tagen wieder lesen müssen, dass eine stillende Mutter aus einem Gerichtssaal in den USA geworfen wurde *kopfschüttel*! Da kam diese Meldung gerade recht! Ist mir sehr sympathisch dieser Mann – zumindest bei diesem Thema ;).

Autor

8 comments

  1. Das Buch von Frau Kast-Zahn wird hier regelmäßig als Vorbild genommen und hat uns zu folgenden Buchideen Inspiriert: Jeder Mann kann aufräumen/Kochen/den Müll rausbringen lernen. Jede Waschmaschine kann Fleckentfernung lernen. usw. 😀

    Liebe Grüße!

  2. Ich kam an der Flow auch nicht vorbei und musste sie auch bestellen. Immer dieser Gruppenzwang. Ätzend! Und diese Schlaflernbuch ist wirklih der letzte Scheiß. Ich hatte mich darüber bei mir auch schon aufgeregt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.