2 Jahre & 39 & 40 Wochen – Rückblick

Und wieder sind zwei Wochen vergangen… und ich habe nichts geschafft bezüglich Blog :/. Ich genieße die Zeit momentan einfach sehr.. Theorie.. einfach nur sitzen und zuhören… kein Schichtdienst. Nach meinem letzten Tag auf Station sind wir direkt in einen Miniurlaub nach Bayern gefahren, den ich eigentlich (wie so vieles) noch verbloggen möchte. Aber ich schaffe es nicht einmal euch unsere Ostertage vorzustellen. *grummel*… daher erst einmal: der Rückblick.

Collage_2_Jahre_39_und_40_Wochen

[MINIURLAUB] wie oben schon geschrieben: ab in den Süden! Das Kindlein freute sich riesig und ich war einfach nur froh über ein paar Tage Abstand nach zwei Monaten Schichtdienst. Wir waren viel unterwegs und haben das herrliche Wetter genossen. Das Kindlein zeigte erneut, wie egal ihr Tierparks und Zoo aller Art sind, war aber sonst schwer begeistert. Ich mag euch gerne iiiiirgendwann mal einen Naturerlebnispfad im schönen Bayern verbloggen!

[GERISSENES DING] der Ausdruck ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu sehen. Das Kindlein geht mittlerweile – nennen wir es mal „eigene“ – Wege um an ihr Ziel zu kommen:

„Mama ich habe Nupfen, ich muss Mickey Maus gucken, dann geht der Nupfen weg!“

[ZÄHLEN] sie zählt ja mittlerweile bis ungefähr 20. Nun kam aber die Tage etwas neues hinzu: rückwärts zählen. Und das nicht so à la 3-2-1. Sie begann mit 8 und zählte dann rückwärts bis 5. Ich habe geschaut wie ein Auto und kann mir ihre Zahlenfreude nur mit den Genen des Papas erklären. Mathe lag mir nämlich noch nie. Außerdem zählt sie nicht mehr nur so vor sich hin. Sie zählt aktiv Dinge in ihrer geschlossenen Anzahl.

[UND SONST SO?] 

  • 95cm groß
  • 12,8kg – woooohoooooo!
  • Schuhgröße 25 – immer noch
  • sonst Größe 98 – tendierend zu 104.
  • Quasselstrippe
  • Futterkind – momentan isst sie wirklich sehr sehr gut und hat ständig Hunger!
  • gesund seit Januar – Freuuuuuu
  • Stillkind
  • Liebstes Lieblingskind!
Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.