42 Wochen Babyglück

Was für eine wunderschöne Woche! Bis zum Sonntag hielt das Wetter ganz ganz toll – Sonne satt – Wärme ohne Ende! Wir waren ganz viel draußen und unterwegs! Das Kindlein steht nun wirklich den ganzen Tag und zieht sich überall hoch. Es ist wirklich anstrengend – ständig muss man hinterher sein. Sie ist zwar schon sehr stabil und hangelt sich auch von einem Gegenstand zum anderen – aber hin und wieder kracht sie dann doch noch mal irgendwo hin. Dafür hat sie die Woche gelernt wie man allein auf die Knie zurück geht, was uns wirklich einen echten Schritt vorwärts gebracht hat!

Woche_42_Collage

42 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: stehen, immer, überall
Lieblingsspielzeug:
Möbel – an denen kann ich mich so toll hochziehen
Wörter:
„lalalala“ ist glaube ich neu
Das mag ich gar nicht:

  • die Autobabyschale – wehe ich werde dort reingepackt!
  • wenn Mama laut und deutlich „nein“ sagt fange ich an zu brüllen wie verrückt

Darauf bin ich stolz:

  • ganz oft frei stehen
  • das zweite Zähnchen ist ganz unbemerkt direkt neben dem ersten durchgeblitzt
  • ich nehme Dinge in den Mund um sie von A nach B zu transportieren
  • ich hangele mich von einem Möbelstück zum nächsten
  • ich bin schon ein paar Mal vom Stand allein zurück auf die Knie (bisher bin ich immer eher „zurückgefallen“)
  • ich teste fleissig wie viel ich maximal auf einmal in den Mund nehmen kann
  • ich kann „näseln“ – hat mir mein Papa beigebracht

Sonstige Skills:

  • ich mag es gerne kleine Dinge aus großen Dingen herauszunehmen – zum Beispiel Bausteine aus einer Schüssel
  • wenn Mama mit mir um mein Bällebad krabbelt und wir „guckguck“ spielen, weiß ich ganz genau wo ich hinsehen muss um sie zu „finden“
  • ich kann noch schneller krabbeln als die Wochen zuvor
  • ich liebe Sand und wühle minutenlang mit meinen Händen darin herum
  • Opa war zu Besuch und hat mir Pflanzenerde näher gebracht *hihi*

42 Wochen Eltern sein:

Neue Erkenntnisse:

  • man härtet sehr schnell ab wenn das Kind zum wiederholten Mal irgendwo hinknallt
  • einkaufen mit Kind wird immer praktischer – man kann sie jetzt überall an die Regale „stellen“
  • mit Krabbelkind erkennt man anhand der Hände immer ganz genau wo noch geputzt werden muss -.-
  • versuche niemals den Durst Deines Kindes zu stillen, indem du ihm einen mit Wasser gefüllten Pappbecher gibst

Schreckmoment: das Kind isst Sand 
Nächte:
total unterschiedlich, wie eigentlich immer. Eine Nacht kam sie in 40 Minuten gleich zwei Mal, eine andere insgesamt nur ein oder zwei Mal. 
Dafür fehlt die Zeit: wir haben immer noch die Winterreifen drauf 😀
Der glücklichste Moment: da wir diese Woche sooo tolles Sonnenscheinwetter hatten waren wir sieben Tage rundum happy!
Streit über: nix – bei dem Wetter muss man nicht streiten!
Darauf freuen wir uns: wieder ein paar freie Tage als Familie und ganz viele Geburtstage
Das macht Mama glücklich: Ausflug zum Spielplatz im Fahrradanhänger – ohne Gemecker
Das macht Papa glücklich: das Kindlein mit kleinen Stückchen Banane füttern

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.