Liebster Award – neue Blogs entdecken :)

blog-award

Hach… ich liebe diese Tagging Spielchen… und ich liebe es, Fragen zu beantworten. Daher ein ganz großes DANKE an die liebe Christine von der tollen Villa Schaukelpferd für die Nominierung zum Liebster Award. Zusätzlich wurde ich noch von der lieben JessiMama Motte und von Lulus Stern nominiert. Ich beantworte aber nur die erste Nominierung, sonst werden wir hier morgen nicht fertig :D.

Hier nun die Regeln für den Liebster Award:

  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat
  • Beantworte 11 Fragen
  • Denke Dir selbst 11 Fragen aus
  • nominiere 11 Blogs 🙂

Hier sind meine Antworten für den Liebster Award:

1. Welche Person aus der Zeitgeschichte (egal ob schon tot oder lebendig) würdest Du gerne treffen und warum?
Ach herrje… ähm… keine Ahnung… ich würde vermutlich mit Elvis einen drauf machen oder so 🙂

2. Tee oder Kaffee? Wurst oder Käse?
Ich mag weder Tee noch Kaffee. Ich habe noch nie einen ganzen Kaffee in meinem Leben getrunken – das ist irgendwie an mit vorbei gegangen. Ich LIEBE Käse! Wurst… so la la!

3. Das Schönste, das Dir jemals Jemand gesagt hat?
Ach… ganz klassisch: als mein Mann „ja“ zu mir sagte. Und natürlich das erste Gemecker unserer Tochter im Kreissaal. *herz*

4. Über was würdest Du niemals bloggen?
Das ist irgendwie eine sehr interessante Frage! Ich scheue mich aktuell noch davor das Thema Impfen näher zu betrachten – ist ja schon recht kontrovers. Und ich sage mal so viel: wir impfen nicht nach STIKO Empfehlung. Ansonsten würde ich keine Bilder meiner Tochter zeigen, auf denen sie komplett zu sehen ist – aber ich akzeptiere jede Mama, die das macht. Ich komme von Berufswegen aus der Internetbranche und habe einfach schon „zu viel“ gesehen.

5. Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Kind, Mann und einen lebenslangen Vorrat an Nutella.

6. Wer war der Held Deiner Kindheit und warum?
In meiner Kindheit hatte ich keinen Helden in diesem Sinne… erst in der Pubertät war Dana Scully alias Gillian Anderson meine Heldin! 😉

7. Magst Du Deinen Vornamen oder würdest Du lieber anders heißen?
Der passt schon so… es nennt mich sowieso niemand beim eigentlichen Vornamen.

8. Welche übersinnlichen Fähigkeiten hättest Du gerne?
Fliegen! Also Arme ausbreiten und los gehts…

9. Was würdest Du machen, wenn Du einen Tag lang das Geschlecht wechseln könntest?
Ich würde wohl die einfachen Dinge genießen: keine Beine rasieren, Haare nicht färben, Nägel nicht lackieren, kein Make-up, T-Shirt und Hose anstatt Bluse/Blazer/Rock/Kleid/Shorts/Jeans/Top…, ohne Handtasche rumlaufen…

10. Was hast Du Dir zuletzt für Dich gekauft, was nichts mit Putzmitteln oder Babybrei zu tun hat?
Eine Jeans bei H&M – absolut unspektakulär.

11. An welchem Ort der Welt würdest Du gerne leben, wenn Du könntest? 
Keinen bestimmten – es sollte dort nur immer warm sein :)! Kälte mögen wir hier nämlich so gar nicht! Vermutlich würde ich die Malediven wählen…

Meine 11 Fragen:

1. Wie viele Kinder wolltest Du immer haben und wie viele sind es tatsächlich geworden oder sollen es noch werden?
2. Dein absolutes Sehnsuchtsurlaubsziel ist…?
3. Was war Dein Berufswunsch als Kind?
4. Was ist Deine Inspiration fürs bloggen?
5. Was hat Dich heute zum Lachen gebracht?
6. Dein erster Gedanke als Du Dein(e) Kind(er) zum aller ersten Mal im Arm hattest?
7. Du hast drei Wünsche frei – was wäre das?
8. Wie bist Du zum bloggen gekommen?
9. Was ist Dein Lieblingswort?
10.  In was bist Du richtig schlecht?
11. Bist Du eher spontan oder musst Du planen?

Ich nominiere für den Liebster Award:

Also erst mal hab ich das Gefühl, dass scheinbar die ganze Welt schon nominiert wurde *wuuuuuhuuu*… daher habe ich nicht 11 Leute zusammen bekommen. Verzeiht mir! Vielleicht hole ich es bald nach 🙂

Mama Leoni
StyleMom
VierViertel
MaxundAnna

Autor

One comment

  1. Hallo liebe Kathi,

    vielen vielen Dank, dass du mitgemacht und meine Fragen beantwortet hast! Hat richtig Spaß gemacht zu lesen. Besonders neugierig bin ich jetzt, was du denn statt Kaffee und Tee trinkst? Und ich liebe auch Käse über alles, vor allem so Stinkekäse-Zeugs (sehr zum Leidwesen meines Mannes ;-))

    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.