50 Wochen Babyglück (11 Monate und 2 Wochen)

Oje.. das Wetter… ohne Worte… es schlägt mir arg aufs Gemüt… diese Wechsel… kaum ist die Sonne draußen schwitzt man sich einen ab, verschwindet sie friert man wie verrückt. Das Kindlein ist auch irgendwie nicht bester Laune und quengelt sich oft durch den Tag. Sie ist drauf und dran, ihr zweites Schläfchen abzuschaffen… und war diese Woche auch mal 8 Stunden am Stück wach. Das zerrt arg an den Nerven. Trotzdem hatten wir auch ganz viele zauberhafte Momente – zum Beispiel auf dem Bobby-Car, welches sie heiß und innig liebt. Außerdem sind die Einladungskarten für den ersten Geburtstag fertig und werden nun verschickt.

Woche_50_Collage

50 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: laufen und stillen
Lieblingsspielzeug:
momentan stehen hier Bücher und Luftballons ganz hoch im Kurs
Wörter:
das „Mama“ ist endlich bewusster – wenn ich aus dem Zimmer gehe, wird mir „Mama“ nachgerufen *herz*
Das mag ich gar nicht: essen und wenn Mama duscht
Darauf bin ich stolz:

  • ich gebe Dinge „ab“ – also in Mamas oder Papas Hand
  • ich kann schon richtig „schnell“ laufen

Sonstige Skills:

  • es gibt an den meisten Tagen nur noch ein Schläfchen am Tag
  • gekrabbelt wird immer seltener
  • ich liebe Papier, Gläser und Tante M.s Vorhänge
  • ich habe Reismilch probiert, mag sie aber nicht besonders
  • Zwischenstand Zähne putzen: läuft!
  • der 5. Zahn ist soooo knapp vorm Durchbrechen

50 Wochen Eltern sein:

Neue Erkenntnisse:

  • das Kind muss vor dem Schlafen gehen jetzt immer mindestens 4-5 Stunden am Stück wach sein, sonst klappt es nicht
  • eine etwas nervige Gewohnheit hat sich beim Kindlein eingeschlichen: sie lässt sich ausschließlich von Mama ins Bett bringen und auch in den Wachphasen hilft nur die Brust, um weiterzuschlafen. Früher konnte Papa sie wieder „einschuckeln“ :/ Nun sind wir noch abhängiger voneinander
  • WM-gucken wenn das Spiel um 21.00 Uhr los geht = doof

Schreckmoment: das Äffchen stößt sich beim Aufstehen die Schläfe am Lauflernwagen und brüllt und brüllt und…
Nächte:
sehr durchwachsen – mal 7, mal 12 Stunden Schlaf (aber immer mit vielen Unterbrechungen)
Dafür fehlt die Zeit: das Fotobuch vom ersten Jahr endlich fertig zu machen – es ist so verdammt viel Arbeit!
Der glücklichste Moment: das Kindlein rennt förmlich durchs ganze Haus 🙂
Streit über: eigentlich nichts besonderes
Darauf freuen wir uns: auf den neuen Kindersitz/Reboarder
Das macht Mama & Papa glücklich: diese Woche kaufen wir den neuen Kindersitz!

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.