5 Dinge, die mich heute glücklich machen

Gesehen bei der Villa Schaukelpferd und auch gleich mal „geklaut! Manchmal sind es ganz kleine… manchmal auch ganz große Dinge, die uns glücklich machen. Und manchmal können die kleinen Dinge auch ganz groß sein! Gerne zum dranhängen! Macht mit und sagt mir, was euch heute glücklich macht!

1. Blumen

Neulich waren meine vier guten Freundinnen zum Pizza Essen bei uns. Und hatte ich noch am selben Tag zu meinem Mann gesagt: „ach Schatz… der Frühling naht, lass uns Tulpen kaufen!“… so hatten es scheinbar alle gehört! Ich bekam Tulpen in rosa, lila und gelb! Mit frischen Blumen auf dem Esstisch startet der Tag gleich viel schöner. Ich habe das Kindlein schon schnuppern lassen. Sie hat ganz furchtbar niedlich ihr Gesichtchen verzogen und dann wie wild mit den Händen auf dem Tisch herum geklopft.  Leider ist es bei uns immer sehr sehr warm und somit halten sich die Blümchen nicht ewig. 😉 Auf meine „Hitze“ will ich aber nicht verzichten!

Tulpen

2. eine Zeitschrift

Die neue Flow ist da! Und ich bin noch begeisterter als von der ersten Ausgabe. Sie inspiriert mich wirklich wahnsinnig und ich habe sie in einem Zug verschlungen. Ich liebe die Gadgets und niedlichen Aufmerksamkeiten, die jedes Mal beiliegen. Ich kann gar nicht abwarten, bis die neue Ausgabe erscheint. Leider kommt nur alle drei Monate eine neue Flow heraus… ich fiebere dem Mai also schon entgegen – in vielerlei Hinsicht! *hach*

Flow_2

3. Das Kind in mir entdecken

Ich glaube zu dem Thema muss ich demnächst noch mehr schreiben! Ich weiß, ich weiß – Lego Duplo spielt man offiziell ab 1 1/2. Ich habe aber auf so vielen Mama Blogs schon Kinder mit sechs Monaten und jünger damit hantieren sehen. Also haben Männe und ich uns schon verrückt gekauft und spielen seitdem fast täglich mit den fröhlich bunten Steinen. Ich liebe es einfach! Ich könnte stundenlang zusammenstecken und kaputt machen. Das Kindlein liebt es auch und guckt immer wie ein Mensch auf dem Mars wenn es zwei Steine auseinandernimmt. Es ist zu süß. Ich sehe, ich werde für dieses Spielzeug nie und nimmer jemals zu alt sein! Ich liebe es, dass ich hin und wieder das Kind in mir entdecke.

Das_Kind_in_mir

4. das Erwachen

Er naht… so schnell! Beim Spaziergang konnte ich heute diesen Schnappschuss machen. Die Knospen sind schon da! Der Frühling erwacht und ich weigere mich nach wie vor ganz strikt gegen die Aussage meines Vater „Das war es noch nicht mit dem Winter!“ Pustekuchen! Der ist weg! Der Frühling ist da! Endlich!!! Wisst ihr, was ich am schlimmsten am Winter finde? Die kahlen Bäume. Ich liebe Blätter, das satte Grün, das Rauschen wenn der Wind so richtig stark in den Wald hinein pustet. Deswegen habe ich mich wie ein Honigkuchenpferdchen über diese niedlichen Knospen gefreut.

Fruehling_2014_1_es_geht_los

5. Küchenhilfe Kind

Ich liebe Backen! Und ich mache es selten! Warum? Weil ich dann das, was ich backe auch essen muss. Und das bedeutet: Extrakilos, da ich sportlich nicht soooo aktiv bin. Daher versuche ich meine Leidenschaft auf ein Minimum zu reduzieren. Wenn mir dann aber das Kindlein beim Backen hilft, ist es natürlich umso schöner :). Aber seht selbst!

Kuechenhilfe

Autor

2 comments

  1. Hallo liebe „Diebin“ 😉
    Freue mich, dass dir meine Idee so gut gefallen hat, dass du dich jetzt drangehangen hast!
    Bei uns herrschen auch immer Tropentemperaturen, deswegen halten die Blümchen auch nicht so lange; vielleicht sollten wir uns mal eine Palme ins Zimmer stellen…
    Und was ist das für eine interessante Zeitschrift „Flow“? Was gibts da so drin zu lesen?

    Liebe Grüße
    Christine

  2. Hallo meine Liebe,

    als ich letztens an der Tankstelle durch die Zeitschriften blätterte, fiel sie mir plötzlich in die Hand und ich musste sofort an dich denken: Die aktuelle flow. Knapp 7 Euro haben mich zuerst veranlasst, sie wieder fein säuberlich zurückzustellen, aber dann überkam es mich, doch noch mal einen Blick hineinzuwerfen. Ja was soll ich sagen? Ich habe sie mitgenommen und konnte sie gar nicht mehr aus der Hand legen. Wirklich eine innovative Zeitschrift. Dafür verzichte ich jetzt zwei Wochen auf Klatsch und Tratsch und dann hab ich das Geld auch wieder drin 🙂 Danke nochmal für den wertvollen Tipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.