2 Jahre & 37/38 Wochen – Rückblick

Viiiiiel zu spät kommt der Wochenrückblick der letzten zwei Wochen… aber ich musste so viel arbeiten, eine Hausarbeit schreiben, hatte Prüfungen und war einfach nur fix und fertig. Gestern hatte ich meine letzte Schicht im aktuellen Praxiseinsatz und nun heisst es erst einmal Urlaub! Zumindest bis nächsten Dienstag.. da beginnt auch schon das 2. Semester der Hebammenkunde.. verrückt, wie schnell die Zeit vergeht!

Collage_2_Jahre_37_38_Wochen

[KINDLEIN PLAPPERT]

„Keine Sorge, du schaffst das schon!“

„Dankeschön Mami, dass du mir einen Orangensaft gemacht hast. Einfach supertoll!“

„Schön, dass ihr auf mich aufpasst!“

„Papa, nicht mit der Mama zanken!“

„Kindlein, wir gucken nur eine Folge Mickey Maus!“
„Papa, das habe ich doch gebrochen!“
„Versprochen, Kindlein, versprochen.“
„Genau Papa, gebrochen!“

„Das ist 11,1“

[GEFLOHT] wir hatten es vorletztes Wochenende endlich mal wieder auf einen Flohmarkt geschafft. Mama hat einiges an Büchern ergattert, aber auch viele Spiele, die schon lange auf meiner Liste standen! Das Kindlein spielte während dessen mit Papa auf dem Spielplatz und ich konnte ganz entspannt in absoluter Eiseskälte shoppen.

[NACHTSCHICHTEN] Hinter uns als Familie liegen drei Nachtschichten… Horror pur. Kindlein wollte nicht ohne Mama.. Papa fuhr teilweise nachts drei Stunden Auto und versuchte alles um unser Mäuschen zu beruhigen. Ohne Erfolg. Nun liegt die erste Nacht hinter uns, in der ich wieder da war. Kindlein schlief perfekt und umarmte mich morgens ganz fest, als sie sah, dass ich noch da bin. Mehr Herzmomente braucht es nicht!

[OSTERN] bekommt einen Extrapost! 🙂

Autor

One comment

  1. Hallo liebe Kathi. Ich wollte dir nur mal sagen, dass ich deine Zeilen sehr erfrischend finde. Ich bin Mami einer 8 Monate jungen Maus. Lese deinen Blog sehr gern und finde mich in vielen Situationen wieder. Das hilft mir in machen Momenten, die Dinge etwas leichter zu nehmen. Dankeschön! Das wollte ich mal los werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.