2 Jahre & 33/34 Wochen – Rückblick

Das Leben rauscht gerade irgendwie an uns vorbei… Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr richtig an die vorletzte Woche erinnern… nur das wir viel draußen waren, das Kindlein mit seiner Gesundheit endlich stabil ist und wir einfach die Zeit als Familie genießen. Ich bin ziemlich entspannt, nicht zuletzt weil mir die Arbeit auf der Pflegestation so großen Spaß macht *herz*. Ich hoffe, ich komme demnächst wieder öfter zum bloggen!

2_Jahre_3334_Wochen

[WORTPERLEN]

„Donnerwetter Mama!“

Papa: „Kindlein, willst du mit zum Bäcker kommen?“
Kindlein: „Nein Papa. Ich bleibe hier. Die Mama passt auf mich auf!“

Mama: „Nein nein nein!“
Kindlein: „Doch doch doch!“

Mama:“Kindlein, wir gehen jetzt noch schnell einkaufen.“
Kindlein: „Alles klar Mami!“

„Mami, Papi? Habt ihr etwas liegen?“
„Kindlein, was meinst du? Wir haben Geld für Dich angelegt…meinst du das?“
„Oh, das ist aber lieb!“

[URLAUB 2016] eines steht fest: dieses Jahr fahren wir mit Oma und Tante in den Urlaub – nur das es dieses Mal Papas Familie ist :). Wir freuen uns schon riesig auf ein paar gemeinsame Tage und das Kindlein redet ganz oft und viel davon. Nun sind wir aktuell auf der Suche nach einem großen Haus für viele viele Personen, was sich als gar nicht so einfach gestaltet.. ich habe nicht mal richtig Zeit zu suchen *grummel*

[UND SONST SO?] ansonsten ist das Kindlein momentan sehr sehr entspannt. Sie macht alles mit, bockt wenig bis gar nicht, ist wahnsinnig kooperativ und liebenswürdig. Sie teilt gerne, liebt ihr Kinderturnen und die Kita. Sie ist endlich über viele Wochen gesund, geht früher ins Bett und schläft schön lang. Sie liebt Fernsehen *augenroll*, vor allem Michel und Madita. Wir sind momentan einfach nur sehr glücklich als Familie.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.